Zuverlässigkeit und Kompetenz im Sargbau bei lignotec MassivHolz GmbH Berlin

Made in Berlin.

Moderne Sargfertigung bedeutet für uns, Zuverlässigkeit und Kompetenz auf der Erfahrung eines ganzen Arbeitslebens in unserer Sargmanufaktur zu entwickeln und zu pflegen.

Handwerkstradition im Sargbau bei lignotec MassivHolz GmbH Berlin

Made in Berlin.

Moderne Sargfertigung bedeutet für uns, den Bogen zu spannen von alten Handwerkstraditionen zu einer zeitgemäßen Wertehaltung.

Ausbildungsplätze in der Sargherstellung für junge Menschen in Berlin - lignotec MassivHolz GmbH

Made in Berlin.

Moderne Sargfertigung bedeutet für uns, junge Menschen auszubilden und anzustellen, um die gewachsene Kompetenz im erfahrenen Mitarbeiterstamm mit neuen Sichtweisen und Enthusiasmus zu erfrischen.

Sargherstellung mit Partnern auf Augenhöhe bei lignotec MassivHolz GmbH

Made in Berlin.

Moderne Sargfertigung bedeutet für uns, allen Partnern auf Augenhöhe zu begegnen. Denn die Zufriedenheit unserer Partner ist der Grund für ihre langjährige Treue.

Qualitätssärge aus Berlin
von geschulter Hand

Wir von der lignotec MassivHolz GmbH sind Ihre Partner für die Herstellung hochwertiger Särge. Gleichbleibend hohe Qualität, stilvolle Ästhetik und allseits gelobte Zuverlässigkeit sind die Eckpfeiler unserer Sargproduktion in Berlin-Charlottenburg. In unserer modernen Sargfabrik fertigen wir Holzsärge aus unterschiedlichen Holzarten. Neben den Klassikern wie Eiche, Kiefer oder Buche verwenden wir zunehmend das eigens entwickelte Material lignoboard.

Hierbei werden Sägewerksabfälle wie Sägemehl und -späne zu gleichmäßigen Brettern gepresst, aus denen anschließend ansprechende Särge gestaltet werden. Das hochwertige Material verzieht sich nicht und die passgenaue Ausarbeitung bewirkt, dass alle Ober- und Unterteile miteinander kompatibel sind. Särge aus lignoboard eignen sich ideal als Kremierungssärge. Dank der vielfältigen Materialauswahl erfüllen wir jederzeit die Nachfrage nach hoher Funktionalität in Kombination mit handwerklich anspruchsvoller Qualität.

Gemeinsam stark: Mensch und Maschine

Seit jeher steht das Zusammenspiel aus traditioneller Handwerkskunst und moderner Technik bei lignotec im Vordergrund. Deswegen wird die manuelle Produktion von Maschinen und Robotern unterstützt. Unsere Mitarbeiter überwachen dennoch den gesamten Herstellungsprozess genau. Bei der Arbeit mit dem natürlichen Rohstoff Holz ist dies unerlässlich, um erstklassige Qualität zu garantieren. Eingewachsene Verspannungen im Holz, Harzgallen, Markröhren oder Astlöcher sind an der Tagesordnung und erfordern eine individuelle Feinjustierung der Maschinen bei der Bearbeitung des natürlichen Rohstoffs. Vom ersten Brett aus regionaler Forstwirtschaft bis zum fertigen Sarg mit umweltfreundlichem Oberflächenfinish – in unserer Fabrik entstehen jedes Jahr 25.000 Särge.

Ein eingespieltes und großes Team

Insgesamt beschäftigt die lignotec MassivHolz GmbH rund 30 Mitarbeiter. Damit stellen wir einen reibungslosen und individuellen Service für unsere Kunden sicher. Seit über 15 Jahren begleiten wir zudem Auszubildende auf ihrem Weg zum erfolgreichen Abschluss als Holzmechaniker. Der Nachwuchs bereichert unser Team mit Begeisterung und innovativen Ideen. In Verbindung mit der langjährigen Erfahrung unserer Sargbauer ergibt sich ein kreatives Potenzial, von dem Kollegen und Kunden in gleichem Maß profitieren können.

Die Anfänge der lignotec MassivHolz GmbH

Das Gewerbe des Truhen- oder Kistenmachers war schon im Mittelalter bekannt. Neben Obstkisten und anderen Holzkisten für den täglichen Bedarf stellten diese Handwerker auch Särge her. Ein Kistenmacher war es auch, der den Grundstein für die heutige lignotec MassivHolz GmbH in Berlin-Charlottenburg legte: Er gründete im Jahr 1927 die Mitteldeutsche Holzbearbeitungs-Gesellschaft Richter KG. Nach dem Zweiten Weltkrieg spezialisierte sich die Firma auf die Herstellung von Särgen. Die Kunden verkürzten den unhandlichen Firmennamen im herzhaften Berliner Jargon zu „Firma Richta“ oder „De Mitteldeutsche“.

Der Umbruch in den 80er-Jahren

Als der Inhaber in den 1980er-Jahren verstarb, führte zunächst dessen Witwe die Geschäfte weiter, suchte aber währenddessen einen Nachfolger. 1978 stieg Eckhard Jagdt in die Firma ein – erst als Geschäftsführer und kurz darauf als Gesellschafter. 1994 trat Frau Richter schließlich ganz aus der Firma aus und die drei Kinder von Eckhard Jagdt wurden als Gesellschafter aufgenommen. Im Jahr 1998 wurde im Rahmen einer Betriebsaufspaltung der Grundstücksbesitz von der Produktion getrennt. Seitdem wird die Sargproduktion unter dem Namen lignotec MassivHolz GmbH fortgeführt. Eckhard Jagdts ältester Sohn, Michael Jagdt, wurde Mitglied der Geschäftsführung.

Stabübergabe an Michael Jagdt

Ende 2011 übergab Eckhard Jagdt die Geschicke der Firma vollständig an Michael Jagdt. Im Jahr 2014 übernahm das Familienunternehmen das in Berlin-Biesdorf ansässige Unternehmen Bestattungsbedarf STAAKE. Hierdurch wurde das ursprünglich nur aus Särgen bestehende Sortiment um weiteren Bestattungsbedarf ergänzt, sodass Kunden bei der lignotec MassivHolz GmbH heute auch Urnen, Bestattungswäsche, Decken, Hygieneartikel und Deckel- sowie Grabkreuze erhalten.

Unser Ziel: Kunden­zufrieden­heit durch
Qualität, Service und Professio­nalität

Die reifen Früchte dieses lebendigen Gebildes sind die hochwertigen und schlichten Särge aus Berliner Produktion, durch die sich unser Anspruch auf Engagement und Professionalität ausdrückt. Dies bezieht sich zum einen auf die Ziele und Qualitäten, die wir anstreben, wie auch die Prozesse und Mittel, die wir auf dem Weg dahin verwenden.

Wer uns kennt, freut sich über unseren kompetenten, freundlichen und flexiblen Service. Unsere Kunden – ebenso wie auch unsere Mitarbeiter und Lieferanten – wissen unser Handlungsprinzip zu schätzen, nachdem wir allen Partnern auf Augenhöhe begegnen. Denn bei aller Professionalität ist uns immer bewusst, dass wir es mit Menschen zu tun haben und dass die Zufriedenheit dieser Menschen der Grund für ihre Treue ist.

Qualitätssiegel für Särge made in Berlin von lignotec MassivHolz GmbH

Sarghersteller lignotec MassivHolz GmbH ist Mitglied im Bundesverband Bestattungsbedarf.